Filmkritiker’s Weblog

September 30, 2008

The House Bunny – Filmkritik

Filed under: Filmkritiken — filmkritiker @ 6:36 pm

Nun ist das Leben in Saus und Braus vorbei, für das Playboy-Bunny Shelley (Anna Faris) vorbei, als sie aus der Playboy-Mansion geworfen wird und nun auf eigenen Füßen stehen muss. Zu alt sei sie mit 27, wird ihr mitgeteilt. In Playboy Jahren wären das astronomische 57 Jahre! Wie es der Zufall will, kommt sie ins Anwesen der Zeta Alpha Zeta-Schwesternschaft. Diese braucht dringend wieder neue Mitglieder, sonst werden sie aus ihrem Domizil geschmissen und so hilft Shelley den Mädchen und bringt ihnen all das bei, was sie über Männer und Make-up wissen müssen. Shelley lernt dabei natürlich auch viel über sich selbst und ihre Schwächen.

Lesen sie die Filmkritik zu The House Bunny Der neuen Komödie mit Anna Faris.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: