Filmkritiker’s Weblog

Januar 13, 2009

Eine Filmkritik zu Der seltsame Fall des Benjamin Button

Filed under: Uncategorized — filmkritiker @ 7:27 pm

Das Ziel ewiger Jugend kann auch seine Schattenseiten haben, wie der Titelheld des Films über sein Leben hinweg schmerzhaft feststellen muss. Geboren im Körper eines über Siebzigjährigen, muss er das Schicksal erleiden, von Tag zu Tag jünger zu werden. Aus dem Altersheim heraus entwickelt er sich so vom Erwachsenen bis letztlich zum Kind und hat dabei vor allem mit einem zu kämpfen: Die Liebe zur begeisterten Ballerina Daisy aufrecht zu erhalten, die wie jeder andere im Vergleich zu ihm täglich ein wenig altert und die Liebe der beiden auf eine harte Probe stellt.

Klingt spannend, ist es auch: Kritik zu Benjamin Button lesen

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Der Film scheint ja mal echt strange zu sein!!

    Kommentar von Moppel — Januar 19, 2009 @ 8:23 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: