Filmkritiker’s Weblog

Juli 20, 2009

Troja – Der Film

Filed under: Filmkritiken — filmkritiker @ 6:36 pm

Zur Handlung: Im Jahre 1193 vor Christus spannte Paris (Orlando Bloom), der Prinz von Troja, dem Griechischen König Menelaos (Brendan Gleeson) seine Frau Helena (Diane Kruger) aus. Um diese Schmach zu rächen, schickte Menelaos seine von Archilles (Brad Pitt) angeführte Armee nach Troja. Doch der Widerstand der Trojaner um Heeresführer Hector (Eric Bana) war stärker als erwartet, weshalb die Stadt über zehn lange Jahre belagert wurde.

Wolfgang Petersens  Troja war ein Überraschungserfolg des Jahres 2004. Natürlich  gibt es diverse Unterschiede zur Trojanischen-Sage. Insbesondere verzichtet der Film auf alle übernatürlichen Bezüge. Dem finanziellen Erfolg hat das keinen Abbruch getan. 175 Mio. US-Dollar hat der Film gekostet, eingespielt hat er fast 500 Mio. US-Dollar. Am 19. April 2007 kommt der Film erneut in die Kinos, diesmal als 30 Minuten längerer Director’s Cut.

>> Zur Troja Filmkritik

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: